Autor: 14066098

04.11.2022 Lebendiger Adventskalender in der Wüste

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Lebendigen Adventskalender in der Wüste geben. So wie es im Moment aussieht, wird dies sogar ohne größere Einschränkungen möglich sein, das heißt, es können vermutlich auch Knabbersachen und Getränke angeboten werden .
Wie auch immer es sein wird… wir würden uns sehr freuen, wenn ihr dabei seid!
Habt ihr Lust, Zeit und eine Idee einen Abend zu gestalten?
In diesem Jahr nimmt Mareike Lang die Anmeldungen entgegen. Für Rückfragen und Anmeldungen ist sie die Ansprechpartnerin:
Mareike Lang
adventskalender@lkg-osnabrueck.de
0151-58165829
Gerne könnt ihr den anhängenden Flyer auch an Freunde und Bekannten weiterleiten und in fleißig teilen.
Der Abschluss des Adventskalenders wird wieder der Heiligabend-Gottesdienst auf dem Hoffmeyerplatz sein-herzliche Einladung auch dazu!
Vielleicht sehen wir uns beim Adventskalender?
Wir würden uns freuen!
Liebe Grüße
das Vorbereitungsteams von Wüsteninitiative und Landeskirchlicher Gemeinschaft

28.10.2022 Lagerfeuerabend auf der Pfadfinderwiese

Herzlich Willkommen allen Männern am Freitag, 28. Oktober um 18 Uhr auf der Pfadfinderwiese!
Zusammen mit euch wollen wir kochen, essen und das Lagerfeuer genießen.
Sollte es an dem Abend regnen, bauen wir zusammen ein Jurtendach auf. Eine Jurte ist so konstruiert, dass man darunter ein schönes Feuer entzünden kann. Bei Sturm/Unwetter fällt der Lagerfeuerabend aus. Bitte meldet euch kurz an, damit wir besser planen können: a.dergham@t-online.de oder 054058959212

02.10.2022 Erntedank-Gottesdienst

Am 2. Oktober um 15 Uhr feiern wir auf unserer Pfadfinderwiese am Hörner Weg (Zugang links am Spielplatz entlang) gemeinsam Erntedank. Da wir auf der Wiese nur begrenzt Sitzmöglichkeiten haben, bitten wir nach Möglichkeit eine Sitzgelegenheit (Klappstuhl) mitzubringen.
Bei regnerischer Wetterprognose feiern wir in der Langen Straße 19a und informieren dann kurzfristig an dieser Stelle.

29.09.2022 Schnuppernachmittag der PEC-Pfadfinder

Herzliche Einladung zum Schnuppernachmittag der PEC-Pfadfinder „Osnabrücker Otter“ am Donnerstag, den 29.9. von 17 bis 18:30 Uhr!
Es gibt einiges zu entdecken: Popcorn überm Lagerfeuer, den typischen Pfadfindertschai, Feuermachen ohne Streichhölzer und vieles mehr.
Wir treffen uns am Hörner Weg hinter dem Spielplatz.
Für Kinder ab 8 Jahren, Teens, Eltern und Interessierte

24.09.2022 Fahrrad-Reparatur-Tag

Am Samstag, 24.9.22 von 14 bis 16:30h findet der nächste Reparaturtag für Fahrräder in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft, Lange Straße 19 A statt. Alle, die ihr Rad (kein E-Bike) für den Herbst fit machen wollen, sind herzlich eingeladen.
Nach bewährtem Muster sind ehrenamtliche Reparateure an mehreren Stationen bei der Instandsetzung behilflich.
Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen – kommt einfach vorbei!
Es gilt: Abstand + Hygiene + FFP2 Maske.
So kommen wir gemeinsam gut und sicher durch den Fahrrad-Reparatur-Tag.
Ein Kooperationsprojekt von Landeskirchlicher Gemeinschaft e.V. und Wüsteninitiative e.V.
Gemeinsames Reparieren stärkt den Zusammenhalt in der Wüste und setzt ein Zeichen gegen die Wegwerf-Gesellschaft. Infos auch unter: www.wuesteninititative.de und www.reparatur-initiative.de.
Kontakt: wuesteninitiative@gmx.de und vorstand@lkg-osnabrueck.de

28.08.22 Sommer-Mitbring-Gottesdienst „Unterwegs mit Gott“

Du liest das Motto „Unterwegs mit Gott“ – und Dir fällt spontan oder im Lauf der nächsten knapp zwei Wochen etwas ein, das Du mit den anderen Gottesdienstbesuchern teilen möchtest? Z. B. ein Erlebnis oder eine Begebenheit aus Alltag oder Urlaub, ein(en) Lied(wunsch), einen Gedanken, ein Gebet, Bild, Statement, Impuls, Clip, Spiel oder oder oder…? Dann bist Du herzlich eingeladen, Deinen Beitrag mitzubringen! Wir stehen damit in guter Tradition des 1. Korintherbriefes, in dem Paulus an diese junge christliche Gemeinde schreibt:

„Wenn ihr zusammenkommt, hat jeder etwas beizutragen: Einige singen ein Loblied, andere unterweisen die Gemeinde im Glauben. Einige geben weiter, was Gott ihnen offenbart hat, andere reden in unbekannten Sprachen, und wieder andere übersetzen das Gesprochene für alle. Wichtig ist, dass alles die Gemeinde aufbaut.“

Bring also sehr gern Deinen Beitrag für diesen Gottesdienst ein – zur Ermutigung aller!

Damit Karin Greiser den Ablauf besser planen kann, melde Deinen Beitrag bitte bis zum 27. August bei ihr an – Liedwünsche bitte bis 21.8.! (Tel. 0171 8170940 oder karin-greiser@web.de).

Wir sind gespannt auf einen bunten, überraschenden, ermutigenden Gottesdienst!

10.05.2022 Spenden-Challenge 3000 – Dein Einsatz verdoppelt sich!

Deine Spende für die Landeskirchliche Gemeinschaft Osnabrück verdoppelt sich! Dank eines großzügigen Sponsors wird jede Einzelspende und Dauerauftragserhöhung bis zu einem Gesamtbetrag von 3.000 € verdoppelt.

Das Ziel:
3.000 € + 3.000 € = 6.000 € für Gemeinsam. Glauben. Leben in der LKG

Aktionszeitraum:
08.05. bis 26.06.2022

Lass uns gemeinsam den Sponsor herausfordern und die 3.000 € knacken! Bist du dabei?

Aktueller Stand

Spendenkonto:
Landeskirchliche Gemeinschaft Osnabrück e. V.
IBAN: DE49 2655 0105 0000 6802 49 BIC: NOLADE22XXX

21.04.2022 nachfolge2022

„Komm und folge mir nach!“
(Jesus von Nazareth)

Unzählige Menschen haben diese Worte gehört und haben sich von Jesus herausfordern
und einladen lassen. Sie haben von ihm gelernt, sich an ihm orientiert, und sich prägen und
senden lassen. Sie sind seine Jüngerinnen und Jünger geworden.

Jünger kommt vom althochdeutschen „jungiro“ und ist ein alter Begriff für „Lehrling“.
Nachfolger sind also bei Jesus in der Lehre. Das Besondere an dieser Lehre ist, dass sie nie
abgeschlossen ist. Man bleibt lebenslang lernend. Auch gibt es keine Meister und Gesellen,
sondern einfach Menschen, die gemeinsam miteinander auf dem Weg sind-als eine große
Lerngemeinschaft, um sich gegenseitig zu unterstützen, zu tragen und zu helfen.

Das wollen wir vom 24.5. bis 28.6. auf besondere Weise miteinander erleben. Sechs
Wochen lang laden wir euch jeden Dienstag um 19 Uhr ein um miteinander zu entdecken,
wie wir Jesus nachfolgen können. Wir haben dafür kein Geheimrezept, das „endlich“ den
großen Durchbruch verspricht. Vielmehr glauben wir, dass wir im Miteinander
Entdeckungen machen und als Gemeinschaft voneinander lernen können. Und weil Jesus
uns ruft, wird er uns auch helfen ihm zu folgen. Er ist ein guter Lehrer. Wir sind gespannt,
was er uns zeigt.

Ganz wichtig ist uns: Beim Nachfolgen geht es nicht um Perfektion, um höher, schneller,
besser, sondern darum, so wie wir können „Jesus hinterher zu stolpern“-mal recht, mal
schlecht, aber gemeinsam unterwegs mit ihm.

Wir sind gespannt auf diese Zeit und auf alles, was Gott uns im Miteinander zeigen wird.
„Komm und folge mir nach!“

Alle Infos zum Ablauf und die Anmeldung findet ihr im Flyer.
Flyer nachfolge 2022 final

Wir freuen uns auf diese Zeit,
das Team vom Arbeitskreis Geistliches Leben