Autor: 14066098

Fairteiler in der Wüste umgezogen zur LKG

Neuer Fairteiler-Standort LKG

Der Fairteiler in der Wüste ist jetzt auf das Gelände der LKG umgezogen, da er nicht mehr auf dem Hof der Hochschule stehen kann. Also nur einmal auf die andere Straßenseite umgezogen. Da der Umzug kurzfristig notwendig wurde, ist er erst einmal etwas versteckt vor der Haustür der LKG untergebracht. Einfach die Hofeinfahrt entlanggehen, dann seht ihr ihn. Dauerhaft soll er dann besser sichtbar aufgebaut werden.

https://foodsharing.de/?page=fairteiler&bid=115&sub=ft&id=734

Fahrrad-Reparatur-Tag April 2024 Vorderseite

20.04.2024 Fahrrad-Reparatur-Tag

Fahrrad-Reparatur-Tag 20.04.2024 Flyer Rückseite

Der nächste Fahrrad-Reparatur-Tag findet am Samstag, 20.04.24, von 14:00 bis 16:30 in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft, Lange Straße 19a, statt. Alle, die ihr Rad (kein E-Bike) fürs Frühjahr und den Sommer fit machen wollen, sind herzlich eingeladen.
Nach bewährtem Muster sind ehrenamtliche Reparateure an mehreren Stationen bei der Instandsetzung behilflich.
Außerdem gibt es Kaffee, Kuchen und Klönen – kommt einfach vorbei!

Ein Kooperationsprojekt von Landeskirchlicher Gemeinschaft e.V. und Wüsteninitiative e.V.

Gemeinsames Reparieren stärkt den Zusammenhalt in der Wüste und setzt ein Zeichen gegen die Wegwerf-Gesellschaft. Infos auch unter: www.wuesteninitiative.de und www.reparatur-initiativen.de
Kontakt: wuesteninitiative@gmx.de und vorstand@lkg-osnabrueck.de.

Wir suchen noch Helfer im Kaffe- + Kuchen-Team!
Ansprechpartinerin:  Silvia Nicolai
Männerlagerfeuer 2024

12.04.2024 Männerlagerfeuer

Am Freitag, den 12.04.2024. um 18:30, starten wir in eine neue Runde „Männerlagerfeuer“. Zusammen überm Lagerfeuer kochen, miteinander klönen, Gemeinschaft genießen. Ein Abend für Männer jeden Alters auf der Pfadfinderwiese des PEC Osnabrück am Hörner Weg – sei dabei!

Ihr seid herzlich eingeladen dabei zu sein:

Zum Planen wäre es gut, wenn ihr euch kurz bei mir meldet – Danke!

Ansprechpartner:

Andreas Dergham

gemeinschaftspastor@lkg-osnabrueck.de

Weitere Termine: 14.06., 16.08. und 25.10.2024

Seminartag "Worttransport" 6.4.2024

06.04.2024 Seminartag: Worttransport

Herzliche Einladung zum Seminartag „Worttransport“ am Samstag, den 6.4. in der LKG, der helfen kann von einem Bibeltext zur Verkündigung zu kommen.

Wenn jeden Sonntag der gleiche Mensch vorne steht und vom Glauben erzählt, könnte man den falschen Eindruck bekommen, dass nur ein hauptamtlicher „Glauben vermitteln“ kann. Was für ein großer Irrtum! Gottes Heiliger Geist lebt und wirkt in jedem von uns!  Wir machen Erfahrungen mit Gott. Wir lesen die Bibel und Gottes Geist spricht zu uns. Das können wir miteinander teilen.

Dabei ist es hilfreich, gutes Handwerkzeug zu haben und anzuwenden. Darum bieten wir einen Seminartag an. Es geht um folgende Fragen:

Wie kann ich mir einen biblischen Text erschließen?

Wo finde ich Hintergrundinformationen über Zeit, Umfeld, Zusammenhänge und unbekannte Begriffe?

Welche Tools kann ich nutzen (digital und analog)?

Wie erkenne ich den Zielpunkt des Textes?

Wie entsteht aus dem Text die Verkündigung?

Diesen Fragen werden wir an diesem Tag beispielhaft an einem Text nachgehen. Du lernst mit verschiedenen Materialien zu arbeiten und eigenständig einen Text nicht nur zu erschießen, sondern auch erste Schritte, ihn in einer Verkündigung anderen nahe zu bringen. Dabei ist nicht entscheidend, ob du eine Predigt, eine Andacht oder ein Bibelgespräch vorbereiten möchtest.  Wer möchte, hat die Möglichkeit, seine Ergebnisse in einem unserer Gottesdienste oder Gesprächsgruppen einzubringen.

Anmelden könnt ihr euch bei Andreas Dergham, Anmeldung findet ihr im Bild. Die Verpflegung organisieren wir über ein Mitbring-Büfett. Jeder bringt etwas mit, alle werden satt.

Lagerfeuer Ostersamstag 2024

30.03.2024 Lagerfeuer

Am Ostersamstag bieten wir ein Lagerfeuer auf der Pfadfinderwiese am Hörner Weg für Männer UND Frauen (egal welchen Alters) an. Es gibt Grillwürstchen, Brötchen und Getränke und einfach ein nettes Zusammensein. Wer etwas Vegetarisches auf dem Grill möchte, bringt es sich einfach mit. Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid. Sollte es schlechtes Wetter geben, lassen wird das Lagerfeuer ausfallen. Wir informieren dann über die bekannten Kanäle.

Ab 18:30 Uhr könnt ihr gerne kommen! Denkt an festes Schuhwerk und daran, dass es auf der Wiese keine sanitären Einrichtungen gibt.

Damit wir besser planen können, wäre es toll, wenn ihr mir kurz schreibt, dass ihr dabei seid und ob ihr eine Wurst möchtet. Wenn euch Würstchen und Getränk nicht wichtig sind, könnt ihr auch gern spontan kommen.

Anmeldung bei: gemeinschaftspastor@lkg-osnabrueck.de

Gebetsspaziergang Gründonnerstag 18h

28.03.2024 Gebetsspaziergang

Herzliche Einladung zu einem Gebetsspaziergang am Gründonnerstag, 28. März 2024. Wir treffen uns zum gemeinsamen Start mit einer kurzen Einleitung in der LKG, werden von dort losgehen und ca. 1-1 1/4 Std. unterwegs sein – Ende somit spätestens 19h30 ebenfalls in der LKG. Wir werden miteinander schweigend einen Spaziergang machen (max. 4 km) & an Stationen gemeinsam für unsere Stadt, unser Land, unsere Welt mit allem Schönen, allen Herausforderungen & Nöten beten.

Ansprechpartnerin:

Hilde Dergham, 0162 2492420.

 geistliches-leben@lkg-osnabrueck.de

(Weitere generelle Infos/Möglichkeiten (vom EC) zu Gebetsspaziergängen)

(Infos zum LKG-Angebot Treffpunkt Gebet dienstags.)

13.03.2024 Jahreshauptversammlung

Herzliche Einladung an alle Mitglieder, Freunde und Interessenten der LKG Osnabrück zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 13.03.24 um 19:00 Uhr wie auf dem Bild angegeben.

Teilnahmemöglichkeit im Gemeinschaftshaus, Lange Str. 19a oder per Zoom: https://us02web.zoom.us/j/83493164631?pwd=OGM1amxRQUh5Tkt0WkM4K3FncEhKQT09
bzw. Meeting-ID: 834 9316 4631        Kenncode: 401517

Unsere letzte Jahreshauptversammlung war am 20.03.23.

27.01.2024 Kundgebung „Osnabrück bekennt Farbe: Gegen Faschismus, für Demokratie“

„Osnabrück bekennt Farbe: Gegen Faschismus, für Demokratie“
So lautet das Motto der Kundgebung am 27.1. zu der ein breites Bündnis aus Politik, Kirchen und Vereinen einlädt. In immer mehr Städten stehen Menschen auf um ein Zeichen für Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Freiheit zu setzten – jetzt auch bei uns in Osnabrück.
Unsere Demokratie ist nicht selbstverständlich. Es braucht den Einsatz aller, um sie zu stärken und zu sichern. Am Samstag haben wir die konkrete Gelegenheit dazu, einen ersten Schritt zu gehen, dem hoffentlich viele andere folgen werden (und sicherlich auch müssen).
Seid ihr dabei?
Samstag, 10:30h, Schlossgarten